top of page

Unverzichtbarer Gamechanger mit EDI-Schnittstelle

CASE STUDY: Dorfinger KG featuring traceNET & PECS – Warenwirtschaft und Produktionssteuerung à la activeIT


Seit 2020 setzt die Dorfinger KG – eines der größten Kartoffel, Zwiebel und Knoblauch Abpackunternehmen Österreichs – auf traceNET, das Warenwirtschaftssystem der Lebensmittelbranche von activeIT.


Produktionsabläufe werden seit 2021 mit PECS, dem Produktions-Effizienz-Kontroll-System des steirischen Softwareanbieters, gesteuert und optimiert.


In Kombination mit einer integrierten EDI-Lösung von EDITEL – einem der führenden internationalen Anbieter im Bereich des „Electronic Data Interchange“ – ergaben sich zahlreiche Vorteile für das über 100 Jahre alte Familienunternehmen, welches 1919 gegründet wurde.


Erfahren Sie mehr über wichtige Entscheidungen, notwendige Optimierungen und die Zusammenarbeit mit activeIT in unserer Case Study in Zusammenarbeit mit Karlheinz Zelinger, Betriebsleiter der Dorfinger KG und Stefan Bednarik, Project Delivery Manager bei EDITEL.



 

Danke an Karlheinz Zelinger und die Dorfinger KG für die fruchtbare Zusammenarbeit und das Vertrauen in unsere Expertise.


Commentaires


bottom of page